Junge tuning-begeisterte Fahrer/innen im Fokus

Gerade Führerschein-Neulinge im Alter von 18 bis 24 Jahren haben noch sehr wenige Erfahrungen als Autofahrer/innen im Straßenverkehr. Bei jungen tuning-begeisterten Menschen kommt zudem noch die Unerfahrenheit im Umgang mit leistungsstarken oder leistungsgesteigerten Fahrzeugen dazu.

Um den daraus erwachsenden Risiken entgegenzuwirken und damit zugleich eine weitere Verringerung der Anzahl der im Straßenverkehr Verletzten und Getöteten zu erreichen, unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bereits seit vielen Jahren Verkehrspräventions-Maßnahmen in Bezug auf junge tuning-begeisterte Fahrer/innen. Dazu zählt auch die seit 2005 erfolgreich laufende Initiative TUNE IT! SAFE! und ein Kinospot unter dem Motto „Sicheres Tuning begeistert alle“, der auf Initiative des BMVI 2015 bundesweit in zahlreichen Kinos ausgestrahlt wurde.

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr im Fokus

Bei aller Liebe und Leidenschaft für kreatives Automobil-Tuning, ist es immer wichtig, dass auch die Sicherheit im Fokus steht, gerade wenn es mit dem getunten Fahrzeug in den Straßenverkehr geht. Wir geben Tipps und Hinweise zu regelkonformem und verkehrssicherem Tuning.

Die  Initiative TUNE IT! SAFE! wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen, um aufzuzeigen, dass ansprechendes kreatives Tuning mit den gesetzlichen Vorgaben keinesfalls in Widerspruch stehen muss.

TUNE IT! SAFE! will dafür sensibilisieren, dass beim Automobil-Tuning die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Das ist wichtig, da im Tuning-Markt neben vielen verantwortungsbewusst handelnden Unternehmen auch
Anbieter von minderwertigen oder sogar illegalen Produkten zu finden sind. Aber auch legale Teile mit ABE oder Prüfgenehmigung müssen sicher und korrekt verbaut sein.

Auf die optimale Abstimmung kommt es an! Nicht nur beim
Automobil-Tuning, sondern auch zwischen Fahrer und Fahrzeug. Für die ideale Praxiserfahrung haben wir die Track & Safety  Days für junge, tuning-begeisterte Fahrer/innen ins Leben gerufen. Die speziellen Trainings und Tuning-Workshops verbinden Tuning-Fahrspaß und Sicherheit.

Teilnehmer-Feedbacks

 

Michael: „War eine super Veranstaltung und ein schöner Abend davor! Gab eigentlich nichts zu verbessern, höchstens das man eventuell mit Sachverständigen einmal auf jedes Fahrzeug eingeht, der vielleicht hier und da ein Tipp geben könnte. Würde aber sicher zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Was ich eben erst gesehen habe, da ist ein kostenloses Abo mit in der Tasche gewesen, nu hab ich noch ein ganzes Jahr was zum Freuen und zurück denken. Vielen Dank für das tolle Wochenende!“

 

Tobias: „Was ein Hammer Tag 🙂 Fürs erste Mal war der Tag echt gut strukturiert und sauber durchgezogen! Respekt 🙂 Wir hatten mega viel Spaß und nen super Tag! Macht weiter so, ich kann echt nix zum Meckern finden.“

 

Marko: „Es war eine tolle Veranstaltung. Ich glaube, dass diese Aktion tatsächlich dazu beitragen kann, dass den Fahrern das sichere Tunen nähergebracht wird.“

 

Carsten: „Hat Spaß gemacht, vielen Dank an alle Beteiligten die es aufgebaut und durchgeführt haben.“

 

Christian: „Guten Morgen liebes TSD2016-Team! Ich wollte mich noch mal für den schönen Tag bedanken und ein großes Lob da lassen! Die Organisation war wirklich sehr gut, das Team sehr freundlich und wirklich alle sehr bemüht. Es gab viele interessante Gespräche und einen regen Austausch der Erfahrungen, vor allem mit dem wohl coolsten Polizisten der Welt! Ich als Inhaber einer Tuningfirma habe auch viel mitgenommen, und konnte zum einen oder anderen was beitragen aber auch lernen. Kommt bei kommenden Veranstaltungen gerne auf uns zu, da wir mehrmals pro Woche auf diversen Treffen sind und Kontakt zu hunderten Tuningbegeisterten haben, und Dinge wie TUNE IT! SAFE sehr gerne unterstützen und voll dahinter stehen!“

 

Ole: „War super cool der Tag! Vielen Dank an das Team für die gute Organisation und Durchführung. Jederzeit gerne wieder.“

 

Daniel: „Danke für den tollen, super organisierten Tag! Jederzeit wieder!“

 

Cedric: „Sehr geiler Tag. Hat mega viel Spaß gemacht. Super Trainer und coole Veranstalter. Man konnte noch so ein paar Sachen dazulernen. Diese Veranstaltung kann man nur empfehlen.“

 

Sascha: „Es war ein super Tag und hat riesig Spaß gemacht. Ihr seid ein tolles Team gewesen von euch angefangen über den KÜS-Beauftragten sowie der Polizist und der ADAC. Ich möchte erstmal recht herzlich danken für den tollen Tag.

Die Leute in meiner Gruppe und auch was ich an anderen Teilnehmern kennen gelernt habe, waren auch super. Verbesserungsvorschlag meinerseits kann ich leider nicht abgeben, da ich alles sehr gut fand. Es war prima organisiert soweit, essen war auch prima also von mir gibt es überhaupt nicht zu beklagen. Unsere Trainerin hat uns sogar die eine Track-Strecke gezeigt und extra gesagt, wir sollen aufpassen zwecks Tieferlegung,  damit wir nicht aufsetzen.

Ich hoffe, dass euer Projekt so gut weiter läuft und ankommt wie bei mir. Ich habe die Fotos usw. auch gleich bei Facebook geteilt und erzähle allen wie toll das bei euch war. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Würde jederzeit wieder kommen und mich auch bei Fragen oder Ideen mit Thomas von der KÜS in Verbindung setzen.

 

Sabrina: „Fazit: Tolle Trainer und Workshop-Leiter. Wir wurden mit Essen und Trinken super versorgt. Für 25 Euro den ganzen Tag Input, Hilfe und bislang ungeklärte Fragen, die wir problemlos stellen konnten. Danke an Bundesministerium für Verkehr, TUNE IT! SAFE!, KÜS, Polizei uvm.“ 

 

Ingo: „Es hat riesen Spaß gemacht und wird definitiv wiederholt…. Und nochmal riesen fetten dank für den Gewinn… Essen Motorshow ick erscheine.“

 

Josef: „DANKE, dass ihr einen so tollen Tag ermöglicht habt!!! Natürlich gilt mein Dank auch allen Sponsoren und Partnern der Aktion!“

 

Patrick: „War nen super schöner Tag mit Euch.“